Glaube nicht alles, was du denkst.

richtig-falsch

Wer wärest du, ohne den Ballast aus der Vergangenheit? Wer wärest du, ohne Befürchtungen bezüglich deiner Zukunft? Wer wärest du, wenn du dir voll & ganz vertrauen könntest? Wer wärest du, mit dir als bestem Freund & immer für dich da?

Nimm‘ dir ein Stück Papier und beantworte die Fragen still für dich. Wie fühlt es sich an, die beste Form deiner Selbst zu erschaffen? Konzentriere dich auf deinen Atem, spür‘ in dein ❤ hinein. Dort sind alle Antworten, die du brauchst. Dort waren sie schon immer und warten geduldig auf dich.

Wie wäre es, wenn du dein Gedankenkarussell einfach stoppen könntest, quasi mit einem Notfallknopf, weil es dir zu viel wird, immer und immer wieder über die gleichen Dinge nachzudenken, ohne eine Lösung zu finden. Nutze diese Energie doch einfach, um über das nachzudenken, was du willst. Egal, was du dir wünschst. Wenn du fähig bist, es zu denken, dir Bilder davon auszumalen und zu spüren, wie unglaublich gut es sich anfühlt, hast du auch die Fähigkeit, es zu erschaffen. Das ist meine persönliche Erfahrung.

Was sich recht einfach liest, funktioniert oft nicht ganz so toll. Das liegt nicht daran, dass es nicht möglich wäre. Es liegt daran, dass du unbewusst ganz anders über dich, deine Möglichkeiten und das Leben denkst.

In deinem Kopf, der mehr als 60’000 Gedanken pro Tag wälzt, steppt der Bär. Der Verstand hat eine Referenz: die Vergangenheit. Er versucht aufgrund von bereits Erlebtem eine gute Lösung für dein Problem zu finden, durchwühlt in Lichtgeschwindigkeit alle Kästchen in deinem Gedächtnis und gibt alles. Wenn wir das tun, was wir schon immer getan haben, werden die Resultate immer wieder ähnlich ausfallen. Lass‘ mich ein Beispiel machen:

Kennst du Menschen, die schwören, einen Partner wie den letzten würden sie mehr im Leben haben wollen? Sie trennen sich, ziehen aus, lassen sich für viel Geld scheiden und dann? Der Traummann erscheint auf der Matte. Nur blöd, dass sich der vermeintliche Prinz nach einer gewissen Zeit als die noch krassere Ausführung des früheren Mannes entpuppt. Funktioniert übrigens auch ganz ausgezeichnet zum Thema Chef. 🙂

Egal ob zum Thema Selbstliebe, Beziehungen, Job oder Gesundheit. Nimm‘ das Thema, das dir gerade jetzt deine Lebensfreude raubt, deine Energie frisst, dich klein und unglücklich macht.

Magst du darüber reden? Dann fülle das Formular aus und sag‘ mir, wann ich dich anrufen darf.

Bitte melde dich nur, wenn du wirklich etwas in deinem Leben ändern willst. Deine und meine Zeit ist zu wertvoll für halbherzige Aktionen. Ich arbeite ausschliesslich mit Menschen, die an einer anhaltenden Verbesserung ihrer Situation interessiert und bereit sind für aussergewöhnliche Ergebnisse.