Diese Leichtigkeit, kaum zu beschreiben,

… sagte meine Kundin am Telefon, als ich sie dieser Tage kontaktierte, um zu schauen, wie es ihr seit dem Aufräum-Coaching ergangen war.

Ja, sie hörte sich richtig happy an. „Wissen Sie, ich kann es wirklich kaum in Worte fassen. Da habe ich mich jahrelang damit abgeplagt und nach ein paar Tagen Coaching mit Ihnen ist es, als ob für mich ein neues Leben begonnen hätte. Das Gefühl ist unbezahlbar.“

Sie erzählt mir davon, dass Leute sie ansprechen und fragen würden, was mit ihr geschehen sei. Sie wirke so entspannt, so glücklich, sei auch den Kunden gegenüber viel geduldiger, wie ihre Chefin freudig feststellte. „Nein, ich bin nicht frisch verliebt“, hätte sie ihrer besten Freundin lachend geantwortet. Und doch – sie sei eine neue Beziehung mit ihrer Wohnung eingegangen, würde sie jetzt mehr schätzen, sich lieber darin aufhalten. Und es tue ihr jetzt fast ein bisschen weh, wenn sie in einem unachtsamen Moment etwas lieblos auf das Sofa werfe.

Sie hätte schon lange vorher die tollen Texte auf meinem Blog gelesen. Dass es nun auch für sie möglich geworden sei, grenze an ein Wunder.

Was gibt es Schöneres, als Menschen glücklich zu machen. Nennt sich das auch „Arbeit“, frage ich mich gerade …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s